Fertighaus-Expertin Barbara Fuchs: Löffelfertig Bauen

Beim Hausbau sind einige Kernfragen von essentieller Bedeutung – eine davon betrifft die Dauer und den Abschluss des Baus eines Fertighauses in Holzständerbauweise. Was bedeutet es genau, wenn ein Haus „löffelfertig“ ist und worauf sollte man bei den Gewährleistungszeiträumen achten? Diese und weitere wichtige Informationen werden Interessenten von keinem Geringeren als Barbara Fuchs bereitgestellt. In ihrer Video-Kolumne „Planen. Bauen. Wohnen. Mit Barbara Fuchs“ teilt sie ihr umfangreiches Wissen und ihre persönlichen Erfahrungen.

Barbara Fuchs ist nicht nur eine vielseitig begabte Frau, die die Rollen einer Mutter, Köchin, Ehefrau, Managerin, Gastgeberin und Designerin meistert, sondern sie ist auch eine Expertin, wenn es um Fertighäuser geht. Als leidenschaftliche Oberpfälzerin und die Chefin des renommierten Fertighausunternehmens FischerHaus hat sie bereits tausenden Bauherren geholfen, ihren Traum vom eigenen Heim zu verwirklichen. Jedes Bauvorhaben, das sie begleitet, bereichert ihren Erfahrungsschatz, den sie dann in ihre wöchentliche Kolumne auf Onetz einfließen lässt. Dort erscheint regelmäßig eine neue Folge, in der sie ihr Wissen und ihre Erkenntnisse mit zukünftigen Hausbesitzern teilt. Der Autor des Originalartikels ist Barbara Fuchs.

Tags

Verwandte Beiträge